Jascha Hilz

Ich arbeite bei ADVIDERA als SEA/SEO Manager. Ich habe BWL (B. Sc.) und Innovations- und Informationsmanagement (M.A.) studiert und bin zudem ausgebildeter Informatiker (Multimedia). Ich begeistere mich sich seit Jahren für Online-Marketing, Web-Entwicklung sowie neue Ideen und Trends im Digital-Business. Ich bin Google AdWords & Analytics zertifiziert und betreue unsere Kunden vornehmlich in den Kanälen SEA & SEO.

Aktuelle Beiträge von Jascha Hilz

Google Shopping: So machen Händler ihre Kampagnen fit

21. November 2016

Google Shopping (ehemals Google Product Listing Ads) ist für Online Händler nicht erst seit den letzten Updates aus Mountain View ein wichtiger Kanal. Auch wenn mittlerweile viele Nutzer bei Produktsuchen…

Beitrag lesen

Google Ads: Expanded Text Ads lösen Textanzeigen ab

29. August 2016

Schon seit einigen Monaten testet Google die Expanded Text Ads (ETAs) und Beta Nutzer konnten diese teilweise schon seit Mai nutzen. Doch seit kurzem sind die Expanded Text Ads für…

Beitrag lesen

Amazon SEO: Das sollten Sie wissen

14. Januar 2016

  Eigentlich hat man sich daran gewöhnt: Wer im Internet Produkte verkaufen will, der muss bei Google gut ranken oder über Google Ads Anzeigen schalten. So einfach ist das. So…

Beitrag lesen

Die besten SEO-Plugins für WordPress

27. November 2015

Wordpress ist schon lange das beliebteste CMS der Welt. In Zahlen ausgedrückt: bei rund 60 Prozent aller CMS Installationen handelt es sich um Wordpress. Das sind fast ¼ aller Webseiten…

Beitrag lesen
Adwords Snippet Erweiterung

Google Ads Neuerung: Snippet-Erweiterungen

23. September 2015

Nachdem wir im vergangenen Monat ausführlich über Tipps für bessere Google Ads Anzeigentexte geschrieben haben legt Google im September schon wieder nach und führt in Deutschland eine neue Anzeigenerweiterung Namens…

Beitrag lesen

Die neuesten Impulse: Direkt in Ihr Postfach

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie unsere neuesten Impulse und Beiträge direkt in Ihr E-Mail Postfach: Wöchentlich und natürlich kostenlos!

Starten Sie noch heute mit uns durch

*Aufgrund der erleichterten Lesbarkeit verzichten wir auf gendergerechte Formulierungen und verwenden stattdessen das generische Maskulinum. Dieses bezieht sich auf Nutzer aller Geschlechter und soll keine Benachteiligung darstellen.