Mit dem Facebook Split Test zur perfekten Werbestrategie

Splittest Facebook Beitragsbild

Um zu überprüfen, ob Ihre Werbestrategie für Facebook oder Instagram gut performen wird oder Sie vorab die richtigen Maßnahmen getroffen haben, eignet sich ein Split Test optimal. Dieser testet oder vergleicht eine Facebook Ads Werbeanzeige oder gar eine ganze Werbekampagne. Welche konkreten Vorteile sich dadurch für Werbetreibende ergeben, wofür Sie das Tool nutzen können und wie die Anwendung abläuft, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag.

In unserer kostenlosen Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie auf  Ihr Unternehmen zugeschnittene und wirtschaftliche Facebook Ads erstellen. Hier  klicken und mehr erfahren!

Was ist ein Split Test?

Mit Split Tests bietet Ihnen Facebook die Möglichkeit, herauszufinden, welche Strategie bei der Gestaltung von Anzeigen oder Werbeanzeigengruppen sowie bei der Erstellung von Zielgruppen am besten funktioniert. Die sogenannten Split Tests sind besonders sinnvoll, wenn Anzeigen mit unterschiedlichen Strategien verglichen werden sollen oder Sie eine Veränderung Ihrer Werbestrategie messen möchten. Dank der Testings müssen Sie für diese Fälle nicht mehr manuell Kampagnen aktivieren und deaktivieren. Bei einem Test wird eine Ad oder eine Werbekampagne dupliziert und dabei eine Variable geändert. Das kann beispielsweise das Ziel (Conversion, Reichweite, etc.) einer Facebook-Kampagne sein, die Länge der verwendeten Anzeigentexte oder die Aufmachung eines CTA in der Bildgestaltung. Durch die Ausspielung beider Varianten lässt sich herausfinden, welche die erfolgreichere ist. Insgesamt lassen sich bis zu fünf Varianten erstellen. Facebook handhabt die Verteilung des Budgets dabei so, dass jede Variante gleichrangig und nach dem Zufallsprinzip gezeigt wird. Die Performance kann dann beispielsweise anhand der Kosten pro Ergebnis nachvollzogen werden.

Was ein Split Test bringt

Durch die Verwendung der besseren Variante in der Werbung lässt sich die Conversion Rate und der Return on Ad Spend verbessern. Weiterhin lassen sich durch die optimierte Gestaltung Streuverluste verringern. Im Gegensatz zum manuellen Testen von Werbekampagnen sind die professionellen Facebook Split Tests deutlich benutzerfreundlicher. Sie sind viel genauer bei gleichzeitig weniger Aufwand. Ein weiterer Vorteil gegenüber der herkömmlichen A/B-Tests ist die Möglichkeit mehrere Varianten einer Variablen auszutesten. So können beispielsweise bis zu fünf Anzeigevarianten gegeneinander ausgespielt werden.

Tipp: Es ist meist sinnvoll, statt einer manuellen Realisierung den offiziellen Facebook Split Test zu machen, da Facebook sicherstellt, dass die Daten, beispielsweise eines Gruppenvergleichs, keinesfalls durch Überlappungen der Zielkunden oder ähnlichem verfälscht werden.

Wofür lässt sich der Split Test anwenden?

Der Split Test prüft unterschiedliche Variablen der Facebook Ads dahingehend, welche Variante erfolgreicher ist. Während eines Testings wird jedoch nur eine Größe verglichen, damit es nicht zu verfälschten Ergebnissen kommt. Zu den Variablen zählen…

  • Zielgruppe (Demografische Angaben, etc.)
  • Anzeigengestaltung (Textlänge, Bildgestaltung und Co.)
  • Auslieferungsoptimierung (Welches Ziel ist hinterlegt? Conversion, Reichweite, …)
  • Platzierung (Plattform, Gerät, etc.)
  • Produktkatalog (Welches Produkt kommt besser an?)

Zielgruppe

Mit dem Split Test lassen sich gespeicherte Zielgruppen auswählen, aber auch neu erstellte Zielpersonen testen. Maximal kann man fünf Gruppen vergleichen.

Anzeigengestaltung

Insgesamt können Werbetreibende fünf verschiedene Creatives anlegen (Variante A bis E). Facebook liefert diese Anzeigen dann gleichmäßig an zufällig ausgesuchte und sich nicht überschneidende Personengruppen Ihrer angegebenen Zielpersonen aus.

Tipp: Die Werbeanzeigen sollten sich im besten Fall klar voneinander unterscheiden, damit Sie genau ausmachen können, welches Bildelement für den Erfolg entscheidend war.

Auslieferungsoptimierung

Mit der Auslieferungsoptimierung lassen sich für das jeweilige Kampagnenziel zur Verfügung stehende Varianten wählen, welche zur Optimierung der Anzeigenschaltung beitragen. Hierzu zählen unter anderem Conversions, Link-Klicks oder Landingpage-Aufrufe. Weiterhin lässt sich eine Gebotsstrategie prüfen, beispielsweise wie die Anzeigen mit und ohne Maximalgebot performen. Auch die Höhe des Gebots kann variiert werden.

Platzierung

Im Hinblick auf die Ausspielung der Anzeigen lässt sich beispielsweise die manuelle Platzierung gegen das Automated Placement von Facebook testen.

Kampagnenziele, die getestet werden können: Reichweite, Conversions, Traffic, Leads, Interaktion, Videoaufrufe, Katalogverkäufe, App-Installation, Nachrichten, Markenbekanntheit

Anmerkung: Für den Test einer Kampagne mit dem Ziel ‘Conversion’ ist die Installation eines Facebook Pixels Voraussetzung.

How To

Der Split-Test lässt sich ganz leicht im Facebook Werbeanzeigenmanager durchführen. Hierfür muss zunächst eine neue Kampagne erstellt werden.

Facebook_Splittest_1

Erstellen Sie im Werbeanzeigenmanager eine neue Kampagne und wählen Sie Ihr gewünschtes Ziel aus. Daraufhin stimmen Sie dem A/B – Test zu.

Facebook_Splittest_2

Die Kampagne ist nun für einen Split Test eingestellt.
Erstellen Sie die Kampagne zunächst in der ersten Variante und veröffentlichen Sie diese.

facebook_splittest_3

Nach dem Veröffentlichen erscheint ein Fenster, welches die Variablen für den Test einstellen lässt.

facebook_Splittest_4

Wählen Sie die zu prüfende Variable im Dropdown Menü.

facebook_Splittest_5

Daraufhin erscheint eine zweite Version der Kampagne, die nun für den Test eingestellt werden kann. Für die Variable der Anzeigengruppe muss in diesem Fall eine andere gespeicherte Zielgruppe für die Version B ausgewählt werden.

Nach der Festlegung lässt sich diese nicht mehr rückgängig machen.

facebook_Splittest_6

Weiterhin muss das Budget und die Testdauer bestimmt werden. Für repräsentative Ergebnisse empfiehlt sich eine Testzeit von mindestens 72 Stunden. Facebook schlägt oft auch ein Budget vor, an welchem man sich orientieren kann. Wichtig ist es auf jeden Fall das Budget so hoch zu setzen, dass genügend nachvollziehbare Informationen kreiert werden können.

facebook_Splittest_7

Wenn alle Einstellungen getroffen sind, wird der Test überprüft und kann beginnen.

Wichtig: Wir empfehlen, die Einstellungen des Split Tests nach dem Anlegen nicht mehr, beziehungsweise nur, wenn es wirklich unumgänglich ist, zu verändern. Andernfalls erlangen Sie vermutlich weniger aussagekräftige Ergebnisse. Lieber alle Angaben und Texte vor dem Aktivieren prüfen.

Hier zur Facebook Ads Anleitung

Wie geht es nach dem Split Test weiter?

Nach dem Durchführen des Tests folgt zunächst einmal das Interpretieren der Daten. Hier hilft es oft, wenn man vorab eine Hypothese aufstellt und deren Gültigkeit überprüft. So lassen sich die Analytics der Probe meist leichter zuordnen. Nach der Auswertung der Ergebnisse, können Sie sich auf die erfolgreichere Ad konzentrieren und weitere Werbung ebenfalls nach dieser Strategie schalten oder noch mehr Varianten austesten, um zusätzlich geeignete Maßnahmen für beispielsweise eine Werbeanzeigengruppe abzuleiten und noch bessere Werte zu erzielen.

Split-Tests sind eine gute Möglichkeit, um einfach Werbestrategien für Facebook Ads zu erproben und bereits geschaltete Anzeigen und Werbekampagnen zu überprüfen. Haben Sie Fragen zu der Thematik oder Schwierigkeiten bei der Auswertung Ihrer Ergebnisse? Vielleicht möchten Sie auch eine neue Strategie aufstellen, wissen aber nicht genau, wo Sie anfangen sollen? Wir stehen Ihnen als Facebook Ads Agentur mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen gerne weiter!

Was ist ein Split Test?

Ein Split Test bietet die Möglichkeit unterschiedliche Ad Strategien für Social Media zu überprüfen, indem Varianten einer Anzeige ausgeliefert werden.

Welche Vorteile hat ein Split Test?

Mit einem Split Test lässt sich die erfolgreichere Strategie beziehungsweise Anzeigengestaltung ermitteln, auf welcher auch in Zukunft aufgebaut werden kann.

Wie wird ein Split Test durchgeführt?

Ein Split Test wird im Werbeanzeigenmanager durchgeführt. Zunächst muss festgelegt werden, was ausgegeben werden soll. Anschließend wird das Budget und der Zeitraum des Testings angegeben.

Fanden Sie den Artikel hilfreich?

Ihr Weg zu mehr Besuchern und Umsatz

Send this to a friend