Rich Snippets

Rich Snippets sind Suchergebnisse, die mit Zusatzinformationen über die Seite angereichert werden. Diese Informationen werden der Seite selbst mit Hilfe von Markup Daten entnommen. Sie bieten dem Suchenden eine schnelle Möglichkeit, die Relevanz des Suchergebnisses einzuschätzen.

Arten von Rich Snippet Elementen

Google unterstützt verschiedene Arten von Rich Snippet Elementen. Momentan können über folgende Dinge Informationen per Rich Snippet übermittelt werden:

  • Produkte: Mit Hilfe dieser Art von Rich Snippet können verschiedene Informationen in Bezug auf ein angebotenes Produkt mitgeteilt werden. Dies sind beispielsweise die beliebten Bewertungen von eins bis fünf Sternen, Zusammenfassungen von Produkt Reviews, der derzeitige Preis oder die momentane Verfügbarkeit. Google lässt Rich Snippets sowohl für Produktseiten in Shops, als auch für Übersichtsseiten zu Produkten, etwa auf Preisvergleichsportalen zu.
    Beispiel Rich Snippet Produkte
    Beispiel für Rich Snippet Produkte
  • Rezepte: Mit diesem Element können Informationen über Rezepte gespeichert werden. Damit diese Snippets angezeigt werden können, müssen mindestens zwei der folgenden Datenelemente verwendet werden: Bild, Informationen zu Nährstoffen, Rezeptbewertung, Zubereitungszeit.
    Beispiel für ein Rezept Rich Snippet
    Beispiel für ein Rezept Rich Snippet
  • Bewertungen: Bewertungen sind auch Teil einiger anderer Markup Daten, können aber auch separat verwendet werden. Sie sind beispielsweise für Besprechungen von Medien auf Nachrichtenportalen gedacht, oder um aggregierte Abstimmungsergebnisse zu zeigen. Notwendig um dieses Snippet anzuzeigen sind Daten über Autor, Gegenstand der Bewertung und die Spannweite der Bewertungskala.
    Beispiel für Einblendung Rich Snippet Previews
    Beispiel für Einblendung Rich Snippet Previews
  • Veranstaltungen: Hiermit können Informationen zu Veranstaltungen mitgeliefert werden. Dabei handelt es sich etwa um Spielpläne von Konzerthallen. Damit dieses Rich Snippet angezeigt wird, müssen folgende Informationen hinterlegt sein: Name, Ort, Uhrzeit, Preis und Währung.
    Beispiel für Rich Snippet Veranstaltungen
    Beispiel für Rich Snippet Veranstaltungen
  • Apps: Hiermit können Infos zu Software Apps, etwa für den Google Play Store oder den Apple App Store hinterlegt werden. Neben dem Namen der App müssen dazu mindestens zwei Markup Elemente ausgezeichnet werden: Bewertungen, Angebote, Betriebssystem, Appkategorie.
    Beispiel für Rich Snippet Informationen über eine App
    Beispiel für Rich Snippet Informationen über eine App
  • Video: Hiermit können Informationen zu Videos mitgeteilt werden. Meist wird ein Video Thumbnail und eine Beschreibung des Videos ausgespielt. Prinzipiell können für jede Seite Informationen zu Videos hinterlegt werden, in der Praxis gibt Google Video Rich Snippets aber hauptsächlich nur noch für reine Video Plattformen aus. Hier ist vor allem Youtube sehr dominant.Beispiel für Rich Snippet Video
  • News: Überschrift, Bilder und Veröffentlichungsdatum können mit Hilfe dieses Rich Snippet Elementes mitgeteilt werden. Es wird vor allem bei bekannteren Nachrichtenplattformen häufig angezeigt. Notwendig sind Überschrift, Bild, Bildinformationen, Autor, Daten zur Nachrichtenplattform.
    Beispiel für Rich Snippet News
    Beispiel für Rich Snippet News

Implementierung von Rich Snippet

Für jede Art von Rich Snippet müssen eigene Informationen per Markup hinterlegt werden. Je nach Element müssen verschieden viele Elemente genutzt werden, damit Google potentiell das Snippet mit den hinterlegten Informationen anreichert. Es werden aber nicht unbedingt alle Informationen auch tatsächlich verwendet. Auf technischer Ebene unterstützt Google verschiedene Formate. Laut Google Developers werden explizit JSON-LD, Microdata und RFDa unterstützt. Prinzipiell handelt es sich dabei um Metaformate, die dazu dienen, Maschinen Inhalte, die sich dem Menschem intuitiv erschließen, verständlich zu machen. Sie sind somit Bestandteil des Semantic Web.

Um die Daten zu implementieren, müssen die Daten im Body der Seite platziert werden, im folgenden ein Beispiel für das Microdata Format:

<div itemscope itemtype="http://schema.org/Recipe">
 <h1 itemprop="name">Original Spaghetti Bolognese</h1>
 <img itemprop="image" src="spaghetti-bolognese.jpg" />
 By <span itemprop="author" itemscope itemtype="http://schema.org/Person">
 <span itemprop="name">Tony Contento</span>
 </span>
 Published: <time datetime="1897-11-05" itemprop="datePublished">
 November 5, 1897</time>
 <span itemprop="description">Das Original Spaghetti Bolognese Rezept</span>
 <span itemprop="aggregateRating" itemscope itemtype="http://schema.org/AggregateRating">
 <span itemprop="ratingValue">5.0</span> stars based on
 <span itemprop="reviewCount">999</span> reviews </span>
 Prep time: <time datetime="PT30M" itemprop="prepTime">30 Minuten</time>
 Cook time: <time datetime="PT5H" itemprop="cookTime">5 Stunden</time>
 Total time: <time datetime="PT5H30M" itemprop="totalTime">5 Stunden 30 Minuten</time>
 Yield: <span itemprop="recipeYield">8 Portionen</span>
 <span itemprop="nutrition" itemscope itemtype="http://schema.org/NutritionInformation">
 Serving size: <span itemprop="servingSize">1 Teller</span>
 Calories per serving: <span itemprop="calories">900 cal</span>
 Fat per serving: <span itemprop="fatContent">75 g</span>
 </span>
 Ingredients:
 <span itemprop="recipeIngredient">Thinly-sliced apples: 6 cups</span>
 <span itemprop="recipeIngredient">2 Zwiebeln</span>
 ...
Directions:
 <div itemprop="recipeInstructions">
 1. Zwiebeln schneiden und fein würfeln
 ...
 </div>
</div>

Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung

Rich Snippets gelten als gute Möglichkeit um die CTR zu steigern. Sie bitten dem User zusätzliche Informationen, mit denen er deren Nutzen besser für sich abschätzen kann. Außerdem können sie das Vertrauen in die Seite erhöhen. Verschiedene Studien zeigen, dass Websiten nach Einführung von Rich Snippets eine Steigerung der  Click Through Rate (CTR) in den Google Ergebnissen beobachten konnten. Es muss allerdings davon ausgegangen werden, dass dieser Effekt umso stärker ist, desto weniger Konkurrenten Rich Snippets verwenden.

Die Verwendung von Markup Data für Rich Snippets ist laut Google aber noch kein Rankingfaktor, eine Seite erhält laut John Mueller von Google Switzerland keinen Boost in den Suchergebnissen. Allerdings sei es möglich, dass Google dies in der Zukunft ändern würde. Markup Data helfe Google aber eine Seite zu verstehen und semantisch einzuordnen, und dies könne einer Seite in der Zukunft helfen. Mueller betont aber auch, dass technisch kompetentere Seiten keinen prinzipiellen Bonus gegenüber inhaltlich starken, aber technisch weniger ausgereiften Seiten haben sollten. Rich Snippets könnten aber über eine erhöhte CTR und Nutzerzufriedenheit (Bounce Rate) einen indirekten Einfluss auf die Rankings ausüben.

Quellen:

Ihr Weg zu mehr Besuchern und Umsatz