Praktikum in der Online Redaktion (m/w/d) in Köln

Praktikum Online Redaktion

Wir suchen für unser tolles Team in Köln einen Praktikanten in der Online Redaktion (m/w/d). Als Praktikant wirst Du nicht nur lernen, wie Du saubere journalistische Arbeit leistest, sondern auch, wie Du sie attraktiv für die Onlinewelt gestaltest. Zunächst unterstützt Du uns bei relativ einfachen Tätigkeiten und erhältst im Gegenzug einen ersten Einblick in unser tägliches Geschäft.

Advidera ist eine Agentur für digitales Marketing. Wir haben die Agentur gegründet, weil wir es leid waren zu sehen, dass Marketing-Budgets einfach nur verbrannt worden sind. Der Name Advidera setzt sich auf dem englischen Begriff „Ad = Werbung“, dem lateinischen „fidere = vertrauen“ und dem lateinischen „videre = sehen“ zusammen. Unsere Mission ist es, das Vertrauen in die Werbung wiederherzustellen und unsere Kunden am Markt sichtbar zu machen.

Deine Aufgaben:

  • Du sammelst erste journalistische Erfahrungen und lernst alle Aufgaben einer Online Redaktion kennen.
  • Bei uns wirst Du lernen, was Du bei einer sorgfältigen Recherche beachten solltest und wie Du Deine Ideen und Argumente für den Leser interessant darstellst.
  • Du wirst Glossar- und Blogeinträge für die Advidera erstellen und so wichtigen Content schaffen.
  • Du schreibst kreative Online Texte für unsere Kunden
  • Nach dem Praktikum weißt Du, wie Deine Texte optimal dazu beitragen, dass Webseiten von Google & Co. gefunden werden.
  • Du bekommst die Möglichkeit, HubSpot-Zertifikate abzuschließen und so Deinen Kenntnisstand in verschiedenen Bereichen zu verbessern.
  • Du wirst verschiedene neue Programme und Tools kennenlernen (karlsCore, Canva, Asana, …)

Das bist Du:

  • Du bist Student oder Absolvent eines sprach- oder wirtschaftlichen Studiengangs.
  • Erste Erfahrungen im Online-Marketing (HTML, CSS, SEO) sind wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.
  • Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens C1 Niveau).
  • Dich zeichnet eine sehr hohe Onlineaffinität aus.
  • Du hast Spaß am Schreiben und Recherchieren.
  • Du bist begeisterungsfähig und die Arbeit im Team fällt Dir leicht.

Was wir Dir bieten:

  • Echte Wertschätzung für Dich als Menschen.
  • Wertvolle Erfahrungen und Einblicke in eine Online Redaktion.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen.
  • Gewünschte Fort- & Weiterbildung.
  • Ein hoch motiviertes, junges Team.
  • Flexible und studienfreundliche Arbeitszeiten, Home-Office ist selbstverständlich. Work-Life-Balance ist uns wichtig – Wenn du Termine hast, kannst du die Zeit einfach später nacharbeiten.
  • Nur 38,5 Std. Woche.
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.
  • Sonniges Büro, zentral in Köln gelegen (Design Offices).
  • Modernste Tools: Asana, Slack, Gsuite & HubSpot, um nur einige zu nennen.
  • Kaffee Flat & Snacks (falls man im Büro sein sollte).

Sende uns Deine Bewerbung über das nebenstehende Formular. Wir freuen uns schon darauf von Dir zu hören!

Praktikum in der Online Redaktion

Wir suchen für unser tolles Team in Köln einen Praktikanten in der Online Redaktion (m/w/d). Als Praktikant wirst Du nicht nur lernen, wie Du saubere journalistische Arbeit leistest, sondern auch, wie Du sie attraktiv für die Onlinewelt gestaltest. Zunächst unterstützt Du uns bei relativ einfachen Tätigkeiten und erhältst im Gegenzug einen ersten Einblick in unser tägliches Geschäft.

Firma
Name
Advidera GmbH & Co. KG

Same as (URL d. Website/Social Media)

Arbeitsort
Straße
Christophstraße 15-17

Postleitzahl
50670

Ort

Land (ISO Code)

Region (ISO Code)

Gehalt
Einheit
stündlich

Währung (ISO Code)

Wert
0,00

Job-Details
Beschäftigungsart
Vollzeit

Gültig bis
16. September 2022

Hier Bewerbung einreichen

Dein persönlicher Ansprechpartner ist Tobias Clement

Tobias

kununu

Ihr Weg zu mehr Besuchern und Umsatz

*Aufgrund der erleichterten Lesbarkeit verzichten wir auf gendergerechte Formulierungen und verwenden stattdessen das generische Maskulinum. Dieses bezieht sich auf Nutzer aller Geschlechter und soll keine Benachteiligung darstellen.