Unique Content

Mit Unique Content (deutsch: einzigartiger Inhalt) werden Inhalte im Web bezeichnet, die sich nur auf einer einzigen Webseite finden lassen. Somit sind Duplikate der Inhalte weder im Ganzen noch als Auszüge auf anderen Seiten im Internet zu finden. Die Einzigartigkeit von Webcontent  auf einer Website ist ein wichtiger Faktor für das Suchmaschinen-Ranking. Unique Content kann zwar in verschiedener Form, wie beispielsweise in Form von Bildern, Videos oder Texten aufkommen, in der Suchmaschinenoptimierung wird derzeit jedoch hauptsächlich Text-Content betrachtet, analysiert und optimiert.

Wie wird Unique Content generiert?

Generell können einmalige Texte von jedem Webseitenbetreiber selbst erstellt werden. Originaltexte können für die Erstellung umformuliert werden, sodass ein neuer Unique Content entsteht. Wichtig dabei ist es Zitate zu kennzeichnen, um Plagiate und somit einen Ausschluss aus dem Suchmaschinenindex zu vermeiden. Weitere Möglichkeiten ist das Kaufen oder Tauschen von Unique Content. Über Textagenturen, Content-Agenturen und Textbüros kann Webinhalt zur Produktion in Auftrag gegeben werden. Beim Kauf werden die Nutzungsrechte vertraglich an den Text-Empfänger weitergegeben. Übernimmt der Webseitenbetreiber die Content-Produktion selbst, besitzt er die Kontrolle darüber, dass der Content am Ende in die Zielumgebung passt. Der Aufwand ist jedoch schon bei mittelgroßen Projekten enorm. Bei der Abgabe an eine Textagentur ist ein Autorenbriefing notwendig, damit die Webinhalte den Anforderungen entsprechen.

Tipps zur Erstellung:

  • wortwörtlich übernommene Formulierungen meiden
  • verschiedene Quellen bei der Recherche verwenden
  • Textstruktur selbst aufbauen und nicht von anderen Seiten übernehmen
  • eigenen Schreibstil verwenden
  • eigene Struktur in die Argumentation bringen

Vermeidung von Duplicate Content

Als Duplicate Content wird kopierter oder doppelter Inhalt bezeichnet. Technisch betrachtet unterscheidet sich geschriebener Content schon durch unterschiedliche Kommasetzung, die Einbindung von Füllwörter oder das Umstellen einzelner Sätze. Auch durch solche Änderungen entstehen jedoch keine neuen Aussagen. Daher werden auch einzelne Textpassagen auf ihre Einzigartigkeit geprüft. Durch diese Analyse kann kopierter Content identifiziert werden und aus dem Suchmaschinenindex entfernt werden. Mit bestimmten Tools oder Dienstleistern können Webseitenbetreiber anderen Webcontent beobachtet und ggf. kopierte Webinhalte ausfindig machen. Duplizierter Content stellt einen Negativfaktor für das Suchmaschinenranking dar. Google möchte den Nutzer nur neue und relevante Inhalte zur Verfügung stellen. Webseiten mit identischen Content sind für Google daher uninteressant.

Relevanz von Unique Content im SEO

Einzigartigkeit bei Texten ist von großer Bedeutung für das Search Engine Marketing. Da Suchmaschinen wie Google ihre Nutzer nicht mit doppelten Content belasten möchte, werden diese im Ranking negativ bewertet oder sogar aus dem Index entfernt. Die Suchmaschinen greifen auf Originalquellen zu, also auf die Webseite, die zuerst Content zur Verfügung stellt. Die Websites, die sich an der Originalquelle bedienen und Content kopieren gelten als Duplikat.

Ebenfalls führt einzigartiger Content dazu, dass die Leser interessierter lesen, mehr Zeit auf den jeweiligen Websites verbringen und bereit sind Content über die Social Media Kanäle zu teilen.

Quellen

https://www.content.de/lexicon/unique-content-19.html

https://de.onpage.org/wiki/Unique_Content

Ihr Weg zu mehr Besuchern und Umsatz