Content Marketing Kosten: So viel kostet gutes Content Marketing

 Content Marketing KostenContent Marketing spielt in dem heutigen digitalen Zeitalter, in dem über Social Media Marketing eine immer breitere Zielgruppe angesprochen wird, eine wichtige Rolle. Jedem Unternehmen sollte es wert sein, in gutes Content Marketing zu investieren. Es hilft dabei, ihre Marke aufzubauen und schafft Vertrauen zu Ihren Kund:innen.

Doch wie viel Geld müssen Sie in die Hand nehmen, um nachhaltiges Marketing zu betreiben? Was gehört eigentlich zu gutem Marketing dazu? Das alles haben wir Ihnen in dem folgenden Blogbeitrag einmal genauer aufgeschlüsselt.

Holen Sie das Beste aus Ihren Inhalten mit unserem E-Book zum Content Audit  inklusive eines kostenlosen Content Audit Templates. Hier klicken und  herunterladen!

Wie wird der Aufwand für Content abgerechnet?

Der Aufwand, der für die Content-Produktion betrieben wird, muss fair bezahlt werden. Doch wie wird Content überhaupt in Rechnung gestellt? Die Abrechnung ist unterschiedlich. Es gibt Creator:innen, die Texte anhand der Wortanzahl oder nach Pauschalbeträgen berechnen. Vor allem professionelle Agenturen verrechnen Ihre Leistung in Stunden. 

Projekte sind unterschiedlich zeitaufwendig und haben individuelle Anforderungen. Das Gleiche gilt für Contentformate, die verschieden viel Zeit in Anspruch nehmen. Ein kurzer Blogartikel verlangt einen anderen Aufwand als eine interaktive Grafik oder ein E-Book. Dementsprechend muss mehr Zeit investiert werden.

Abrechnungsmodelle Content Marketing

Content Marketing: Das sind die Kostenfaktoren

Wenn man über Content Marketing Kosten spricht, dürfen weitere wichtige Punkte des Content Marketing Prozesses nicht außer Acht gelassen werden. Vor der Produktion muss erst einmal die Planung stattfinden. Dafür wird, wenn noch nicht vorhanden, eine Contentstrategie entwickelt. Diese kann, wenn sie wirklich langfristigen Erfolg bringen soll, nur von Marketing Expert:innen erarbeitet werden. 

Content Strategie

Eine professionelle Contentstrategie gehört bei erfolgreichem Marketing dazu. Hierfür muss zunächst einmal ein Blick auf den bereits vorhandenen Content geworfen werden. Weiter geht es dann mit der Zielgruppenbestimmung. Hierbei wird die Zielgruppe ermittelt, wozu Buyer Personas erstellt werden. Fragen Sie sich: Wer soll überhaupt mit dem Inhalt angesprochen werden?

Eine andere Frage, die Sie sich stellen müssen, wenn es um eine Zielsetzung geht, ist: Was soll erreicht werden? Erst wenn diese Fragen geklärt worden sind, geht es an die Erstellung eines redaktionellen Plans und danach an die Produktion.

Das Gute bei den anfallenden Kosten ist, dass sie zwar relativ hoch sind, jedoch nur einmalig entstehen. Alle anderen Kosten für die folgenden Punkte fallen pro Monat an.

Content Produktion

Wenn es nun zur Produktion kommt, müssen Sie selbst entscheiden, wie viel Geld Sie investieren. Gut produzierte Texte haben ihren Preis. Und wenn Sie hier sparen, sparen Sie definitiv an der falschen Stelle.

Was macht guten Content aus? Der Content sollte vor allem eins tun, die Nutzer:innen präzise ansprechen. Ihr Text tut dies, indem er auf die Zielgruppe ausgerichtet ist. Das gelingt zum einen durch ein richtiges Sprachregister oder eine angepasste visuelle Gestaltung. 

Wichtig ist es ebenfalls, die Suchmaschinenoptimierung (SEO) der Texte zu berücksichtigen. Früher wurde davon ausgegangen, dass zu gutem Content eine hohe Keyworddichte gehört – und klar, Keywords sind wichtig. Viel wichtiger ist es jedoch, individuelle und somit einzigartige Inhalte zu erschaffen (Unique Content).

Die Preise bewegen sich pro Inhalt zwischen 400 und 3.000 Euro. Monatlich kommt es also zu Kosten von 2.000 bis 10.000 Euro. Die konkrete Summe hängt von der Contentart und von der Anzahl ab, die produziert werden soll.

Content Marketing Bestandteile

Distribution

Bei der Distribution geht es darum, zu bestimmen, in welchen Kanälen Marketing betrieben wird. Heutzutage fällt die Wahl meist auf Social Media Marketing. Es kommt jedoch ganz auf die Zielgruppe an. Nicht jede ist gut über die sozialen Netzwerke zu erreichen.

Die Kosten, die für die Distribution anfallen, können stark variieren. Hier kommt es zum einen natürlich auf die Kanäle an, in denen beworben wird. Ebenso auf die Art und Weise, wie in dem jeweiligen Kanal geworben wird. Eine kurze Story birgt ganz andere Kosten als ein aufwendiger Beitrag. Die Kosten liegen hier zwischen 200 und 1.000 Euro.

Content Reporting

Content Reporting ist wichtig, um zu sehen, wie das Produzierte bei den Kund:innen ankommt. Es geht also vor allem darum, Web Analytics entsprechend Ihrer Ziele auszuwerten. 

Das muss regelmäßig passieren und kann nur von Spezialist:innen durchgeführt werden. Dazu gehören mehrere Arbeitsschritte, wie zum Beispiel das Auswerten, Erstellen und Analysieren. Deshalb liegen die Kosten hier bei 100 bis 400 Euro pro Monat. 

Was bei diesen Punkten und bei allen anderen ebenfalls nicht vergessen werden darf, sind die anfallenden Kosten für professionellen Tools.

Wie teuer ist gutes Content Marketing?

Wie bereits erwähnt, ist das gar nicht so einfach zu beantworten, da es von Marketingagentur zu Marketingagentur variiert. Auch die Größe des Unternehmens spielt eine Rolle. Bei großen Unternehmen ist der Aufwand deutlich höher als bei einem kleineren oder mittelständischen. 

Die Spanne, in der sich die Preise bewegen, ist also ziemlich groß und liegt bei 4.000 bis 50.000 Euro. Unter dieser Preisspanne werden Sie kein qualitatives Content Marketing finden. 

Neuer Call-to-Action

Fazit

Gutes Content Marketing hat seinen Preis. Auf lange Sicht gesehen, ist es jedoch eine nachhaltige Investition, die sich auf alle Fälle lohnt. Günstiges Marketing ist selten seriös und kann Sie im schlimmsten Fall mit Abstrafungen teuer zu stehen kommen. Schauen Sie deshalb lieber zweimal hin, bevor Sie sich für eine Agentur entscheiden.

Hier bei Advidera bieten wir Ihnen erfolgreiches Content Marketing zu fairen Preisen. Wir verfügen über Content Marketing Expert:innen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele zu verwirklichen! Vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Erstgespräch und erreichen Sie schon bald Ihre Zielgruppe dank zugeschnittenen Inhalten.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet Content Marketing?

Es kommt natürlich immer auf unterschiedliche Faktoren an. Allgemein lässt sich aber sagen, dass die Kosten für Content Marketing zwischen 4.000 und 50.000 Euro variieren.

Was umfassen Content Marketing Kosten?

Zu Content Marketing gehört nicht nur die Content Produktion, sondern auch die Strategie, die am Anfang entwickelt werden muss, sowie die Distribution und das Reporting. All dies sind Kosten, die von der Agentur erhoben werden.

Warum ist guter Content wichtig?

Guter Content hilft Ihnen dabei, bessere Rankings zu erzielen, mehr Klicks zu generieren und Vertrauen zu Ihren Kunden aufzubauen.

5/5 - (2 votes)

Ihr Weg zu mehr Besuchern und Umsatz

*Aufgrund der erleichterten Lesbarkeit verzichten wir auf gendergerechte Formulierungen und verwenden stattdessen das generische Maskulinum. Dieses bezieht sich auf Nutzer aller Geschlechter und soll keine Benachteiligung darstellen.


Send this to a friend